Shisha Kohle

Unsere Shisha Kohle garantiert dir den absoluten Shishagenuss! Wähle dabei zwischen Naturkohle oder Selbstzündender Kohle und perfektioniere dein Raucherlebnis!

2 Artikel

pro Seite

1

2 Artikel

pro Seite

1

Shisha Kohle

Für den absoluten Genuss der Shisha braucht man verschiedenes Zubehör. Zu den wichtigsten Zutaten gehört die Shisha Kohle, auch Wasserpfeifenkohle oder auf arabisch Fahma genannt.

Die Shishakohle besteht am beliebtesten aus Bambus oder Kokoskohle und wird als Wärmequelle benötigt, um den Shisha Tabak zu erhitzen. In unserem Shishashop findest Du eine große Auswahl an hochwertiger Shisha Kohle in verschiedenen Ausführungen. Viele Raucher schwören auf selbstzündende Shishakohle, weil sie einfach zu entfachen und dadurch unkomplizierter in der Handhabung ist, während die anderen Naturkohle bevorzugen, die zwar etwas länger zum durchglühen braucht, aber dafür länger und mit größerer Hitze glüht sowie eine höhere Geschmacksneutralität aufweist. In unserem Shisha Online Shop findest Du die richtige Kohle für deinen Shishagenuss.

Welche Arten von Shisha Kohle gibt es?

Beim Shisharauchen kann man grundsätzlich zwischen 2 Arten wählen: selbstzündende Kohle in Tablettenform oder Naturkohle. Beide Varianten findest Du bei uns im Shishashop. Selbstzündende Kohle ist in Tablettenform erhältlich, die Wasserpfeifenkohle enthält geringe Mengen von Schwarzpulver oder Magnesium. Dadurch kann man die Kohle mit einem normalen Feuerzeug anzünden. Selbstzündende Kohle brennt gleichmäßig ab, wobei der Brennvorgang ungefähr 30 bis maximal 90 Minuten dauert. Naturkohle dagegen wird meist in Würfeln in 1Kg Säcken angeboten. Es handelt sich meistens um gepresste Kokosschalen oder Bambus, daher empfehlen wir einen Kohleanzünder.

Welche Vor- und Nachteile haben die Kohlesorten?

Selbstzündende Shisha Kohle ist bequem und unkompliziert zu benutzen. Deswegen wird sie von vielen Shisha Rauchern bevorzugt. Sie brennt jedoch nicht so gleichmäßig, wie Naturkohle, und kann, je nach chemischen Zusätzen ein leichtes eigenes Aroma entwickeln. Naturkohle gibt viel Wärme ab und brennt lange und gleichmäßig. Da sie keine Zusatze enthält, hat sie keinen Eigengeruch- oder -geschmack. Besonders beliebt ist die Naturkohle als Kokoskohle, Kohle aus Bambus, Oliven- oder Orangenbaumholz. Der einzige Nachteil bei Naturkohle ist eigentlich nur die lange Zündezeit, welche man ganz einfach durch einen Kohleanzünder verkürzen kann.

Die Kohle gehört ebenso wie der Shisha Tabak einfach zur Wasserpfeifen Kultur und trägt zur entspannten Atmosphäre bei. Bei Shishas.Online findest Du die Kohle, die deinen individuellen Ansprüchen gerecht wird.